Entdeckung von Abandoned #32 Sie sagen: "Suchet und ihr werdet finden." Ich entdeckte einen alten Schuppen unter einem großen Feigenbaum auf einem Bauernhof, die Fenster des Schuppens waren so schmutzig, dass ich nicht hineinsehen konnte. Zum Glück war die Vorderseite mit einer Plane verhangen. Um einen Blick hineinzuwerfen, hob ich sie an einer Seite an und traute meinen Augen kaum … Abandoned #32 fügt sich in die Sammlung ein. 

 

Die beliebte Serie „Abandoned“ ist nun zu einer Sammlung mit 35 Drucken herangewachsen, und es fehlen nur noch fünf, damit das lang erwartete „Coffee Table Book“ endlich veröffentlicht wird. Vier der neuen Drucke stellen wir heute auf diesem Blog vor (Abandoned #32 bis #35) vor, die Martin auf seinem letzten kurzen Ausflug zum Overberg on der Western Cape Provinz fotografiert hat.

"Spannende Themen zu finden, ist die einfachere Herausforderung in diesem Projekt", sagt Martin, "auf geeignetes Wetter warten zu müssen, um überhaupt Fotos schießen zu können, ist die andere." Das erklärt natürlich, warum nur 35 Bilder innerhalb von zehn Jahren geschossen worden sind. "Ich bin nicht in Eile," so Martin, "es geht nicht um die pure Anzahl der Bilder. Ich muss sagen dass die letzte Reise eine meiner produktivsten war. Vier Bilder in vier Tagen! Ich hatte wirklich Glück."

Als wir über den vorgestellten Druck Abandoned #32 sprechen, lacht Martin: "Am Freitagmorgen entdeckte ich einen alten Schuppen auf einem Bauernhof der direkt neben einem großen Feigenbaum steht. Die Fenster des Schuppens waren so schmutzig, dass man nicht mehr durch sie durchsehen konnte. Glücklicherweise war die Vorderseite nur mit einer Plane verhangen. Ich hob sie an einer Seite an und konnte meinen Augen kaum trauen. Es war wie die berühmte Nadel im Heuhaufen zu finden, und als Hauptgewinn konnte ich auch noch das Bild später an diesem Nachmittag schießen. " Lest unten die ganze Geschichte.

Es gibt auch eine gute Nachricht, falls Sie unsere letze Ausstellung der Abandoned-Kollektion verpasst haben. Die Drucke werden aktuell bis Ende des nächsten Monats bei Cameralands "Pop-up"-Galerie in der Long Street 68 in Kapstadt ausgestellt. Und falls Sie nicht in Kapstadt leben, gibt es für Sie noch eine bessere Nachricht: für den Monat April verschicken wir jeden bestellten Druck aus der Abandoned-Serie kostenfrei! Nehmen Sie einfach Kontakt  mit uns auf, wenn Sie interessiert sind.


Derzeit gibt es einen fabelhaften Artikel im Canon Professional Network, das mit Martin Osner (Canon Explorer) ein Interview geführt hat. Klicken Sie hier für mehr Details >>

Wir freuen uns, bald von Ihnen zu hören oder zu lesen!

 

Quicklinks:

Abandoned #32 >> 

Abandoned #33 >> 

Abandoned #34 >> 

Abandoned #35 >>